• Die Unternehmensbeteiligung  für den Mittelstand.

    Die Unternehmensbeteiligung für den Mittelstand.

    Pragmatische Lösungen der Unternehmensbeteiligung und ganzheitliche Management-Beratung durch langjährige Führungserfahrung im Mittelstand, Konzern und PE-Gesellschaft mit nachweisbaren Erfolgen garantieren den Erfolg für unsere Kunden.

  • Vorsprung durch Management- und Prozess-Beratungs-Kompetenz

    Vorsprung durch Management- und Prozess-Beratungs-Kompetenz

    Auf nationaler und internationaler Ebene betreuen wir Unternehmen strategisch und operativ in der Gesellschafterversammlung bzw. Beirat. Mit umfassender globaler Erfahrung und einem etablierten Netzwerk unterstützen wir unsere Kunden beispielsweise bei Führungsaufgaben, Nachfolgeregelungen sowie internen und externen Wachstumsvorhaben.

  • Unsere Philosophie

    Unsere Philosophie

    Wir wollen, dass unsere Kunden erfolgreich sind. Denn ihr Erfolg ist auch unser Erfolg. Wir sind überzeugt, dass eine nachhaltige und aktive Unterstützung bei der Unternehmens- entwicklung und –führung dazu beiträgt. Wir setzen einen offenen, konstruktiven Dialog voraus, um in einer partner- schaftlichen und vertrauensvollen Beziehung die Unterneh- mensbeteiligung langfristig erfolgreich zu gestalten.

  • Unsere Art: Pragmatisch  und Präzise

    Unsere Art: Pragmatisch und Präzise

    Gute Ideen durch Vordenken und innovative Konzepte. Gemeinsamkeit schaffen durch Fokussierung von Stärken und Interessen. Zeitnahe Umsetzung von Maßnahmen in einem motivierten Team. Unsere Vorgehensweise ist pragmatisch und partnerschaftlich. Wir stehen für Qualität als Prinzip. Daraus ergibt sich eine verbesserte Wirtschaftlichkeit für beide Seiten.

Wer wir sind.

  • FINEXX versteht sich als institutioneller Familien- gesellschafter
    • wir sprechen die Sprache von mittelständischen Familienunternehmern
    • langjährige Führungserfahrung des Finexx Managements im Mittelstand und Konzern
    • professionelle Entscheidungswege
  • FINEXX ist ein Finanzinvestor, der nicht in das operative Tagesgeschäft eingreift
  • FINEXX unterstützt das Management durch aktive kaufmännische und technische Beratung
  • FINEXX geht Mehrheitsbeteiligungen ein, im Einzelfall auch Minderheitsbeteiligungen (mit entsprechenden Rahmen-vereinbarungen)
  • FINEXX investiert unabhängig von einzelnen Investoren und Banken
  • FINEXX steht für praxiserfahrene Management- unterstützung. Wir betreuen und unterstützen Sie bei den operativen Abläufen und Strukturen Ihres Unternehmens –
    von der kurzfristigen Einzelmaßnahme bis zum langfristigen Gesamtprojekt im mittelständisch geprägten Umfeld. Wir
    stehen für ganzheitliche und nachhaltige Lösungen die einen Kundenmehrwert und Nutzen bieten.
Erste eine Vision, dann die Umsetzung

Wie wir uns beteiligen.

  • Wir investieren in etablierte mittelständische Unternehmen mit…
  • einem plausiblen und erfolgreichen Geschäftsmodell
  • nachhaltiger Ertragskraft und Cash-Flow
  • einem qualifizierten Management
  • einem Mindestumsatz von 20 Millionen Euro
  • Sitz im deutschsprachigen Raum

Wir stellen uns auf Sie ein

  • Maßgeschneiderte Finanzierung für den Mittelstand und Beteili-
    gungskonzepte mit konservativen Finanzierungsstrukturen
  • Mehrheitsbeteiligungen, in Einzelfällen Minderheits-
    beteiligungen
  • Langfristigkeit und Verlässlichkeit auch in schwierigen Phasen
  • Investitionsvolumen (Eigenkapital) zwischen 5 bis 50 Mio. €,
    ggf. auch darüber hinaus Direktbeteiligung
  • Erfahrung aus diversen Industriebranchen über Management- positionen und Gremienmandate
  • Ausgezeichnetes branchenübergreifendes Netzwerk
Wie wir uns beteiligen
Unsere Einstiegsfelder

  • Gespräch mit Eigentümer/ Initiator
    über die Möglichkeiten der Zusammenarbeit und über
    Informationen zu Produkte / Markt / Wettbewerb / Strategie
  • Betriebsbesichtigung
  • Übergabe von Unterlagen zur Vorprüfung,
    z. B. testierte Jahresabschlüsse, Geschäftsplanungen
  • Entwicklung eines individuellen Beteiligungs-
    modells
  • Ableitung eines Unternehmenswertes
  • Festlegung des Zeitrahmens und der weiteren
    Vorgehensweise
  • Unterzeichnung eines “Letter of Intent” (LOI):
    Rahmenbedingungen / Preisindikation / Beteiligungsquote /
    Exklusivität
  • Detailprüfung (DUE DILIGENCE) vor Ort durch
    Finexx, als auch durch fachspezifische Berater und
    Experten, z. B. Finanzen / Markt / Technik / Steuern
    und Recht / Führungs- und Steuerungssysteme
  • Intensive Gespräche mit Management, Führungs-
    kräften und Mitarbeitern
  • Entwurf der Verträge
  • Entscheidung des Investoren-gremiums
  • Verhandlung der Verträge (inkl. endgültige
    Preisfestlegung, Verkäufergarantien etc.)
  • ENTSCHEIDUNG DES INVESTOREN-GREMIUMS
  • Unterzeichnung der Verträge

Begleitung des Managements

Wir begleiten Sie über das gesamte Spektrum der Unternehmens-
prozesse und sorgen dafür, dass die richtigen Dinge mit Ihnen
analysiert und schrittweise umgesetzt werden. Durch Branchen-
erfahrung sowie Anwenderwissen in Ihrem unternehmerischen Betätigungsumfeld, stimmen wir gemeinsam den besten Weg ab.
Dabei kann von der Definition und Einführung der Prozesse über die

Einführung, Entwicklung und Integration der dafür geeigneten
Anwendungen und Technologien bis hin zur betreuenden Unter-
stützung und ständigen Verbesserung der erarbeiteten Lösung
vorgegangen werden. Damit sind unterschiedlichste Kompetenz-
bereiche erforderlich, um eine gelungene Implementierung
zu erreichen.

Auszug an Kompetenzbereichen, welche von FINEXX begleitet werden können:

Innovationsmanagment

  • F&E, Prozess-, Produkt- u. Projektmanagement
  • Stage Gate Prozess, Funding/Budgeting, Mentoring, Key Performance Indicator (KPI’s) etc.

Produktions- & Operationsmanagment

  • Steering Group, Vision/Mission, Strategie, Globalisierung, Management, Branding
  • World Class Manufacturing unterstützt durch Benchmarking mit globalen Marktführern
  • Post Merger Integration
  • Zielvorgabesystem sowie Qualitätskennzahlen

Prozess- und Projektmanagement

  • Lean Management (Vertriebsorganisation, Kaizen, Eigenes Produktionssystem, Layout, Aufbauorganisation, WOC, KVP, KPI, TQM)
  • Standardisierung (Produktportfolio, Prozesse, Produktion, Material, Module)
  • Prozessorientierung (Generierung der Prozesslandschaft, Ablauforganisation, Wertschöpfungskette, Prozessgestaltung, Schnittstellenmanagement)

After Sales

  • Organisatorische und administrative Anpassung, Implementierung Neuprodukte, Pricing/Kalkulation
  • Kommunikation u. Koordination (intern/extern)

Finanzen / M&A

  • Finanzierung, Corporate Finance, Rechnungswesen und Controlling
  • Unternehmensbewertung, Due Diligence, Restrukturierung
  • M&A Transaktionen, Markt- u. Branchenanalysen, Buy-and Build-Strategien

Controlling

  • Harmonisierung und Standardisierung von Strukturen und Prozessen
  • Berichtswesen und Analysen, Vertriebs-, Produktions- und Projektcontrolling, Investitions- und Allgemeinkostencontrolling

Der Unterschied ist das Team.

Das Team vereint nahezu 30 Jahre Erfahrung in der Industrie und hat nachgewiesene Erfolge bei namhaften Industrieunternehmen erzielt. Gleichzeitig sind im Team über zwölf Jahre Erfahrung in der Beteiligungsindustrie vorhanden und ein guter Track-Record der handelnden Personen nachweisbar.

Die langjährige Industrie- und Führungserfahrung differenziert Finexx im Markt und ermöglicht einen Mehrwert für die
jeweiligen Zielunternehmen durch:

A |
Beratungskompetenz und –kapazität für innerbetriebliche
Abläufe, strategische Fragestellungen und Projekte sowie
externe Wachstumsinitiativen
B |
Umfangreiches Knowhow industrieller Prozesse und Abläufe
C |
Industrienetzwerk
D |
Umfangreiches Netzwerk in der Finanzindustrie
E |
Finanzierungserfahrung

Matthias Heining (Dipl.-Kfm.), Jahrgang 1970, Gründer und
Geschäftsführer der Finexx GmbH.

Er war zuvor fünf Jahre Geschäftsführer der BWK GmbH Unternehmensbeteiligungsgesellschaft in Stuttgart. Neben umfangreichen Erfahrungen mit Unternehmensbeteiligungen und Unternehmensfinanzierungen hat er operative Führungserfahrung als Geschäftsführer in Familienunternehmen gesammelt. Darüber hinaus hat er mittelständische Unternehmen in Beiräten und Aufsichtsräten begleitet. Zuvor hat er umfangreiche Aufgaben in Controlling, Finanzen und Rechnungswesen, Unternehmensentwicklung sowie Mergers & Acquisitions wahrgenommen und besetzte seit dem Jahr 2001 verschiedene leitende Positionen.

Herr Mathhias Heining

Dr. Markus Seiler (Dr.-Ing.), Jahrgang 1966, Geschäftsführer der Finexx GmbH.

Langjährige Führungserfahrung als Geschäftsführer in Familien- als auch Konzernunternehmen im Maschinen- u. Anlagenbau, Automotive (TIER 2) sowie Technologieunternehmen. Sinn für das Machbare, natürliche Autorität und Freude an der Umsetzung, „Hands on“- Mentalität. Maßgebliche Erfolge im operativen Bereich erzielt, besonders hervorzuheben sind: Produktionssysteme, Innovations- und Prozessmanagement.

Seit dem Jahr 1993 hat er Erfahrung als Produktions – und Betriebsleiter, im Projektmanagement sowie als Spartenleiter im Vertrieb gesammelt. Zuvor absolvierte er ein Studium der Lebensmittel – und Biotechnologie und promovierte berufsbegleitend im Bereich Prozesswissenschaften.

Herr Markus Sailer

Kontakt

Finexx GmbH
Unternehmensbeteiligungen
Augustenstr. 1
70178 Stuttgart

Telefon: +49 (0) 711 25 29 85 30
Fax: +49 (0) 711 25 29 85 50
e-Mail: info@finexx.de

Sie möchten mehr wissen über uns und unsere Projekte?
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Wir werden
uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.